Tamponcolor Farbtöpfe TC-FT

 

 
 
 

Der Grundkörper unserer Farbtöpfe besteht aus gehärtetem Werkzeugstahl. Die Rakellippe ist eingearbeitet, um Undichtigkeiten durch eine evtl. vorhandene Trennfuge von vorneherein auszuschließen.

Dank eines von außen stufenlos verstellbaren Magneten kann die Klischeehaltekraft auf das verwendete Klischeematerial (Kunststoff oder Stahl) abgestimmt werden.

Im Zusammenspiel mit unseren Stahlklischees bieten wir Ihnen ein farbführendes Gesamtsystem, das auf höchste Standzeiten und minimalen Verschleiß ausgelegt ist.


Sollten sich prozessbedingte Abnutzungserscheinungen zeigen, dann dort, wo sie schnell und einfach beseitigt werden können, an der Rakellippe des Farbtopfes und nicht am Stahlklischee.
Die Farbtöpfe können je nach Verschleißbild bis zum Erreichen einer maximalen Verschleißgrenze mehrfach in unserem Hause überarbeitet werden.

Durch die eingearbeitete Rakellippe entfällt ein Wechsel mit Spezialwerkzeug, eine Bevorratung von Verschleißteilen ist nicht notwendig.
Die Farbtopfserie TC-FT von TAMPONCOLOR ist in vielen verschiedenen Durchmessern erhältlich. Nicht aufgeführte Größen können selbstverständlich auf Anfrage angeboten werden. Bitte sprechen Sie uns an.